31.08.2018 – Verkehrsunfall in Türnich mit zwei verletzten Personen

31.08.2018 – Verkehrsunfall in Türnich mit zwei verletzten Personen

Heute Nachmittag sind auf der Heerstraße in Kerpen-Türnich zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

Aus noch ungeklärter Ursache ist es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden PKW gekommen, wobei zwei Personen leicht verletzt wurden. Zusammen mit dem Notarzt aus Frechen versorgten Rettungswagen aus Kerpen und Erftstadt die Patienten und transportieren sie anschließend in umliegende Krankenhäuser.

Neben dem B-Dienst der Feuerwehr Kerpen waren Einsatzkräfte aus den Einheiten Türnich/Balkhausen und Brüggen an der Unfallstelle. Sie sicherten die Einsatzstelle ab, nahmen ausgelaufene Betriebsmittel auf und unterstützen den Rettungsdienst bei der Patientenversorgung.