29.11.2019 – Verkehrsunfall auf der Autobahn 4

29.11.2019 – Verkehrsunfall auf der Autobahn 4

Heute Morgen waren die hauptamtliche Wache sowie der Löschzug Kerpen auf der Autobahn 4 in Fahrtrichtung Köln im Einsatz.

Aus noch ungeklärter Ursache war zwischen dem Autobahnkreuz Kerpen und der Rastanlage Frechen ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und rechts in die Leitplanke geprallt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Nach einer Behandlung durch den Notarzt wurde er in ein umliegendes Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr sicherte unter der Einsatzleitung des B-Dienstes die Einsatzstelle ab und unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung.