28.05.2019 – Verkehrsunfall in Türnich

28.05.2019 – Verkehrsunfall in Türnich

Die Feuerwehr Kerpen wurde am Dienstagnachmittag nach Kerpen-Balkhausen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

Entgegen der ersten Meldung war die Person nicht im Fahrzeug eingeklemmt und wurde bereits durch den Rettungsdienst der Feuerwehr Kerpen versorgt. Durch die Feuerwehr wurden Sicherungsmaßnahmen am Fahrzeug und gegen den fließenden Verkehr durchgeführt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Patient zur weiteren Versorgung einem Krankenhaus zugeführt. Im Einsatz waren die Einheit Löschzug Türnich/Balkhausen sowie der Rettungsdienst Kerpen zusammen mit dem Notarzt Kerpen.