28.05.2017 – Abnahme der Jugendflamme für die Jugendfeuerwehren

28.05.2017 – Abnahme der Jugendflamme für die Jugendfeuerwehren

Insgesamt galt es neun Stationen für die Jugendfeuerwehrleute zu bewältigen. Dazu zählte beispielsweise die Erklärung einer Notrufabfrage, Maßnahmen aus dem Bereich Erste-Hilfe sowie der Aufbau einer Wasserversorgung mit dem aufstellen eines Standrohrs.

Am Ende konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stolz ihre Jugendflamme in Empfang nehmen. Neben Bürgermeister Dieter Spürck und dem stv. Leiter der Feuerwehr, Andre Haupts, waren auch einige Vertreter der Politik gekommen, um die Jugendlichen zu unterstützen.

2 3 4