27.12.2020 – Kaminbrand in Kerpen-Türnich

27.12.2020 – Kaminbrand in Kerpen-Türnich

Bereits heute Mittag war der Löschzug Türnich-Balkhausen zusammen mit der hauptamtlichen Wache bei einem Kaminbrand in Kerpen-Türnich im Einsatz.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang Rauch aus dem Kamin eines Mehrfamilienhauses. Durch die Feuerwehr wurde die Teleskopmastbühne in Stellung gebracht und durch einen Trupp unter Atemschutz der Kamin von oben freigekehrt. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz befand sich im Keller des Gebäudes und räumte von dort aus das Brandgut aus dem Kaminschacht, brachte die brennenden Reste ins Freie und löschte diese dort ab.

Zeitgleich wurde der Bezirksschornsteinfegermeister zur Einsatzstelle alarmiert. Nachdem die Maßnahmen der Feuerwehr beendet waren, wurde die Einsatzstelle an den Schornsteinfegermeister übergeben.

Die Einsatzleitung lag beim Löschzug Türnich-Balkhausen.