27.01.2020 – Rauchentwicklung auf Flachdach

27.01.2020 – Rauchentwicklung auf Flachdach

Am gestrigen Abend wurde die Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen zu einem Gebäudebrand in die Hüttenstraße nach Kerpen Sindorf alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es zu einer Rauchentwicklung auf einem Flachdach in unmittelbarer Nähe zu einem Schornstein gekommen ist. Durch die Feuerwehr wurde der Schornstein sowie der unmittelbare Bereich des Flachdaches mittels Wärmebildkamera kontrolliert sowie die Dachhaut in diesem Bereich geöffnet. Nach abschließender Kontrolle konnte keine Wärmeentwicklung im Bereich des Daches festgestellt werden, so dass die Feuerwehr ihren Einsatz beenden konnte.
Insgesamt waren 52 Einsatzkräfte aus den Einheiten Sindorf, Horrem, Götzenkirchen sowie der hauptamtlichen Wache unter der Leitung des B-Dienstes im Einsatz.