25.07.2019 – Bilanz des gestrigen Tages: Einsatzreich!

25.07.2019 – Bilanz des gestrigen Tages: Einsatzreich!

Im Verlauf des gestrigen Tages wurden mehrere Einheiten der Feuerwehr Kerpen zu teilweise parallelen Einsätzen alarmiert.


– Gegen 13:30 Uhr wurde im Bereich der K53 bei Manheim-alt ein Kleinbrand gemeldet.

– Rund 10 Minuten später wurden Einsatzkräfte zu einem Containerbrand in Sindorf alarmiert. Dieser konnte nach kurzer Zeit bereits gelöscht werden.

– Um kurz nach 15:00 Uhr wurde eine Einheit zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem medizinischen Notfall auf der Autobahn entsandt. Die Feuerwehr sicherte während der medizinischen Versorgung die Einsatzstelle ab.

– Um 15:40 Uhr wurde der Leitstelle ein Waldbrand in Kerpen gemeldet. Dort hatte ein Baum Feuer gefangen. Die alarmierten Kräfte waren bereits nach kurzer Zeit vor Ort, sodass durch das schnelle Eingreifen eine Ausbreitung auf weitere Bäume bzw. das Unterholz verhindert werden konnte.

– Zwischen 16:15 Uhr und 16:45 Uhr rückte die Feuerwehr noch zu zwei ausgelösten Brandmeldeanlagen aus. Bei beiden Einsatzstellen handelte es sich um Fehlalarme.

– 17:00 Uhr: Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr rücken zur Unterstützung der Feuerwehr Frechen aus.

– Den Abschluss bildete um 17:30 Uhr eine Ölspur im Kerpener Stadtgebiet, welche zügig abgestreut werden konnte.

Dazu wurden insgesamt noch 20 Einsätze des Rettungsdienstes durchgeführt.

Unser Einsatz. Ihre Feuerwehr.