22.11.2020 – PKW auf der Autobahn ausgebrannt

22.11.2020 – PKW auf der Autobahn ausgebrannt

Heute Nachmittag waren insgesamt 16 Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache sowie des Löschzuges Kerpen auf der Autobahn 4 im Einsatz.


Auf dem Standstreifen stand ein PKW beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits im Vollbrand.
Durch einen Trupp unter Atemschutz konnte der Brand zügig gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Fahrbahn vorübergehend durch die Polizei komplett gesperrt werden.