22.06.2019 – Zweiter Tag Zeltlager der Jugendfeuerwehr

22.06.2019 – Zweiter Tag Zeltlager der Jugendfeuerwehr

Bei bestem Camping-Wetter starteten die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr in ihren zweiten Tag.

Der Vormittag stand zur freien Verfügung und wurde von vielen Kindern zur Erkundung der näheren Umgebung genutzt.

Am Vormittag besuchten der Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen, Dieter Spürck, sowie der Fraktionsvorsitzende der CDU Kerpen, Klaus Ripp, das Zeltlager. Beide brachten ihren ausdrücklichen Dank gegenüber dem Orga-Team der Jugendfeuerwehr für die Planung und Durchführung zum Ausdruck und freuten sich über diese tolle Aktion für die Kinder und Jugendlichen.

Auch Wolfgang Graß, Leiter der Feuerwehr Kerpen, ließ es sich nehmen nochmal allen Kindern und Jugendlichen persönlich viel Spaß für die folgenden zwei Tagen zu wünschen.

Gemeinsam mit den Teilnehmern des Zeltlagers verbringen die Anwesenden noch ein paar sonnige Stunden.

Für die Jugendfeuerwehr stehen ab heute Mittag Workshops auf dem Plan. Minigolf, Schwimmen, ein Besuch beim DLRG sowie Basteln sind nur einige der angebotenen Workshops. Am Abend können die Kinder in der eigenen Zeltlagerdisco noch einmal gemeinsam feiern.

Weiteres folgt…