20.05.2017 – Fortschritte des Truppmannlehrgangs

20.05.2017 – Fortschritte des Truppmannlehrgangs

Die Anwärterinnen und Anwärter haben sich bereits theoretisches Wissen aus dem Bereich der Gerätekunde im Brandeinsatz und bei der technischen Hilfeleistung angeeignet sowie auch Grundlagen zum Thema „Brennen und Löschen“ erlernt. Denn neben der Funktionsweise und der Anwendung von feuerwehrtechnischen Geräten ist es auch notwendig zu wissen, wie ein Brand entsteht, wie er sich entwickelt und welche Mittel und Wege zum löschen bestehen.

Heute stand dann ein weiterer wichtiger Baustein der Grundausbildung auf dem Lehrgangsplan: Welche Rettungsgeräte hält die Feuerwehr Kerpen vor und wie rette ich Personen aus Objekten bzw. wie kann ich mich im schlimmsten Falle selbst retten?

Dazu haben die Ausbilder aus dem Löschzug Brüggen einen interessanten Unterricht vorbereitet, der vor allem auch viele praktische Übungen enthalten hat. So wurden durch die Lehrgangsteilnehmer tragbare Leitern vorgenommen, wodurch Personen beispielsweise aus brennenden oder verrauchten Objekten gerettet werden können. Darüber hinaus lernten die Anwärterinnen und Anwärter wie man sich im Zuge der Selbstrettung beispielsweise aus Fenstern abseilt, wenn einem der originäre Rückzugsweg verschlossen ist.

Wollen Sie auch zu unserem Team gehören und sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren? Schauen Sie doch in unseren Freiwilligen Einheiten im Stadtgebiet vorbei und sprechen Sie mit den Kameradinnen und Kameraden. Weitere Info’s gibt es: Hier

2 3 4