19.11.2018 – Brand in Kerpen-Manheim

19.11.2018 – Brand in Kerpen-Manheim

Die Feuerwehr Kerpen wurde heute gegen 14:30 Uhr zu einem Brand in die Ortslage Kerpen-
Manheim alarmiert.
Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, drang dichter Rauch aus einem Schuppen, der auf dem
Gelände eines nicht mehr bewohnten Hauses stand. Durch einen bereits vor Ort befindlichen
Sicherheitsdienst waren bereits erste Löschversuche mit Handfeuerlöschern durchgeführt worden.

Durch die Feuerwehr wurden umgehend die Löschmaßnahmen fortgesetzt und eine
Brandbekämpfung durch einen Atemschutztrupp mit einem C-Rohr eingeleitet. Das Feuer konnte
rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Insgesamt waren unter der Leitung des B-Dienstes der Feuerwehr Kerpen 30 Einsatzkräfte der Einheiten Manheim, Buir, Blatzheim und der hauptamtlichen Wache im Einsatz.