17.01.2020 – Tag der Pflichtbelehrungen beim Löschzug Kerpen

17.01.2020 – Tag der Pflichtbelehrungen beim Löschzug Kerpen

Am vergangenen Samstag haben die Mitglieder des Löschzuges Kerpen vorgeschriebene Pflichtbelehrungen absolviert.

Für die Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen und für Atemschutzgeräteträger ist eine solch jährliche Auffrischung des Wissens vorgeschrieben. Ebenfalls wurden Inhalte über Unfallverhütung vermittelt. Abgeschlossen wurde der Belehrungs-Marathon durch eine Unterweisung in Sachen Lebensmittelhygiene zur Durchführung von Veranstaltungen, bei denen Lebensmittel verarbeitet werden. 

Um mehr Zeit für andere praktische Themen beim normalen Übungsdienst zu haben, werden die Pflichtveranstaltungen schon seit einigen Jahren auf Wunsch der Mitglieder alle an einem Tag außerhalb des regelmäßigen Übungsdienstes durchgeführt. Auch wenn es viel Stoff für einen ganzen Tag ist, so war die Stimmung in der Mannschaft sehr gut.