15.02.2021 – Rauchentwicklung aus Lagerhallendach in Kerpen-Blatzheim

15.02.2021 – Rauchentwicklung aus Lagerhallendach in Kerpen-Blatzheim

Am gestrigen Abend wurde die Feuerwehr Kerpen auf die Dürener Straße nach Kerpen-Blatzheim alarmiert. Anrufer berichten von einer Rauchentwicklung aus dem Dach einer Lagerhalle.

Als kurze Zeit später die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, zog in der Tat dichter Rauch aus dem Dach über die Straße. Durch die Feuerwehr wurde sich Zugang zum Objekt geschaffen und eine umfangreiche Erkundung durchgeführt.
Gleichzeitig wurde bereits eine Löschwasserversorgung sowie eine Brandbekämpfung vorbereitend aufgebaut. Die Teleskopmastbühne wurde im Innenhof in Stellung gebracht.

Glücklicherweise stellte sich die Rauchentwicklung aus technischer Defekt in einer Heizungsanlage heraus. Diese wurde durch den Betreiber außer Betrieb genommen. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr mittels Wärmebildkameras abschließend kontrolliert, bevor die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden konnte.

Neben dem Löschzug Blatzheim waren die Einheiten aus Buir und Manheim, die hauptamtliche Wache, die Messeinheit aus Horrem sowie Sonderfahrzeuge aus den Einheiten Blatzheim und Kerpen vor Ort. Die Einsatzleitung lag beim Löschzug Blatzheim.