13.09.2018 – Maßnahmen im Hambacher Forst

13.09.2018 – Maßnahmen im Hambacher Forst

Maßnahmen im Hambacher Forst

Aufgrund der laufenden Räumung des Hambacher Forstes wurden durch den Rettungsdienst der Kreise Düren und des Rhein-Erft-Kreises sowie durch die Feuerwehren der Gemeinde Merzenich und der Kolpingstadt Kerpen gemeinsame Vorbereitungen getroffen.

Es handelt sich um vorsorgliche Maßnahmen, um bei Unfällen oder sonstigen Ereignissen, die einen Einsatz des Rettungsdienstes oder der Feuerwehr erfordern, schnell eingreifen zu können.

Die Kräfte, die sich in Bereitstellung befinden, werden zusätzlich zum Grundschutz vorgehalten, so dass der Regelbetrieb sichergestellt ist.