12.10.2018 – Jugendfeuerwehr übt mit DLRG-Jugend

12.10.2018 – Jugendfeuerwehr übt mit DLRG-Jugend

Da die Jugendfeuerwehr Türnich/Balkhausen in den vergangenen Jahren schon mehrmals bei der DLRG-Jugend in Brühl zu Gast war, erfolgte am vergangenen Wochenende ein Treffen beider Jugendgruppen am Feuerwehrgerätehaus in Türnich.

Nachdem die DLRG-Jugend beim letzten Treffen ihre Arbeit im Bereich der Wasserrettung der Jugendfeuerwehr näher gebracht hat, war dieses Mal das Ziel, die Arbeit der Feuerwehr zu verdeutlichen. Auf dem Plan stand eine Übung zum Thema “technische Hilfeleistung an einem PKW”.

Zuerst wurden die Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung theoretisch erklärt. Anschließend wurde jedes Kind mit der passenden Schutzausrüstung ausgestattet. Um Zugangsmöglichkeiten ins Innere des Fahrzeuges zu schaffen, wurde unter Anleitung der Ausbilder der Feuerwehr das sog. “Glasmanagement” durchgeführt –  dabei werden alle Glasscheiben des Unfallfahrzeug entfernt. Im weiteren Verlauf wurden mit schwerem Gerät die Türen entfernt und das Dach abgetrennt.

Die Mitglieder beider Organisationen hatten sichtlich Spaß und so ging nach einem gemeinsamen Essen ein abwechslungsreicher Tag schnell zu Ende.

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Türnich/Balkhausen bedanken sich bei der DLRG-Jugend Brühl für ihren Besuch und freuen sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit.