12.07.2018 – Gasbrandschulung für die Feuerwehr Kerpen

12.07.2018 – Gasbrandschulung für die Feuerwehr Kerpen

Vergangenes Wochenende waren Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kerpen im Ausbildungszentrum des RWE bei einer Schulung zum Thema “Gasbrände”  zu Gast.

Aus allen neun Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr sowie von der hauptamtlichen Wache waren insgesamt 19 Teilnehmer bei der Schulung. Der Vormittag war mit einem theoretischen Teil belegt. Durch die zwei erfahrenen Dozenten des RWE Ausbildungszentrum wurden den Anwesenden Grundlagen zum Aufbau des vorhandenen Erdgasnetzes vermittelt. Ein interessanter Bestandteil des Vormittages war ein Erfahrungsaustausch über die Arbeitsweisen der Feuerwehr und des Energiebetreibers, welche an der Einsatzstelle zusammentreffen.

Am Nachmittag stand mit dem Themenkomplex “Messen von Erdgas” ein sehr interessanter und praxisnaher Teil der Schulung an. Neben speziellen Messgeräten vom Energiebetreiber, haben die Kameradinnen und Kameraden auch eigene Messgeräte vorgenommen.
Im Anschluss simulierten die Dozenten in der Gasbrandsimulationsanlage verschiedene Arten von Gasbränden. Dabei wurden in der Anlage unterschiedliche Druckwerte des ausströmenden Gases erzeugt. Mehrere verschiedene Löschmittel – auf den Fotos sind Pulver und Wasser zu sehen – konnten dabei eingesetzt werden. Dadurch ließen sich einsatztaktische Unterschiede realitätsnah darstellen.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese Schulung viele interessante Erfahrungen sowie vor allem praktische Erkenntnisse mit sich gebracht hat.