12.06.2019 – Ausflug der Jugendfeuerwehr Manheim

12.06.2019 – Ausflug der Jugendfeuerwehr Manheim

Am Samstag, den 08.06.2019, unternahmen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Manheim eine geführte Wanderung auf dem Naturerlebnispfad der Sophienhöhe.

Geführt wurde die Gruppe durch eine Mitarbeiterin der Forschungsstelle Rekultivierung, wobei den Teilnehmern einiges vermittelt wurde. So erfuhren die Teilnehmer zum Beispiel, dass der Aufbau der Sophienhöhe 1978 begonnen wurde, der höchste Punkt 301,8 Meter ü. NN ist, sich viele Tierarten angesiedelt haben wie, z.B. die Haselmaus und das am Inselsee eine der größten Fischreier Kolonien in NRW zu finden ist.

Weitere interessante Einblicke gab es in die Zusammensetzung der verschiedenen Erdschichten, welche Gesteine dort vorkommen und was sich im Totholz für Leben entwickelt. Die Wanderung dauerte 3 Stunden und hatte eine Strecke von ca. 4 km bei 75 m Höhenunterschied.