11.01.2018 – Sieben Katzenleben auf einmal gerettet

11.01.2018 – Sieben Katzenleben auf einmal gerettet

Bereits vor einigen Tagen waren die Kollegen der hauptamtlichen Wache in Türnich bei einer Tierrettung im Einsatz. Bei ihrem ersten Freigang hatte eine Hauskatze ihre Höhenangst etwas unterschätzt. In einer Höhe von rund fünf Metern war der Weg runter alleine dann doch nicht mehr zu schaffen.

Die Kollegen setzten die Steckleiter ein und holten die Katze behutsam aus dem Baum. Der Besitzer konnte sein Haustier unverletzt und glücklich wieder mit in die Wohnung nehmen.