10.09.2019 Verkehrsunfall zwischen zwei LKWs auf der BAB 4

10.09.2019 Verkehrsunfall zwischen zwei LKWs auf der BAB 4

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Kolpingstadt Kerpen wurde am Di, 10.09.2019 gegen 12:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 4 Fahrtrichtung Aachen alarmiert. Zwischen der Anschlussstelle Elsdorf und der Anschlussstelle Merzenich waren zwei LKWs verunfallt.

Die Trümmerteile waren über mehrere Fahrspuren verteilt, sodass die Feuerwehr zunächst die Autobahn teilweise sperren musste. Der Verkehr wurde über die linke Fahrspur der Autobahn an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Insgesamt wurden zwei Personen durch den Notarzt gesichtet, anschließend wurde ein verletzter LKW Fahrer in ein Krankenhaus transportiert.

Es befanden sich 27 Einsatzkräfte aus den Einheiten Sindorf, Kerpen, der hauptamtlichen Wache und dem Rettungsdienst unter der Einsatzleitung des B-Dienstes im Einsatz.