07.12.2020 – Adventsfenster 2020 bei der Jugendfeuerwehr und Feuerwehr Blatzheim

07.12.2020 – Adventsfenster 2020 bei der Jugendfeuerwehr und Feuerwehr Blatzheim

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Löschzug Blatzheim wieder am traditionellen lebendigen Adventskalender in Blatzheim. Am Samstag, den 05. Dezember wurde das Adventsfenster der Jugendfeuerwehr und Feuerwehr Blatzheim digital eröffnet.

Normalerweise hatte die Feuerwehr bzw. Jugendfeuerwehr Blatzheim in den vergangenen Jahren immer um 18 Uhr ins Feuerwehrhaus an der Bergstraße eingeladen. Bei Glühwein, Kakao und leckeren Keksen, welche von der Jugendfeuerwehr immer selbst gebacken wurden, konnte man sich auf die besinnliche Adventszeit einstimmen und gleichzeitig die örtliche Feuerwehr besichtigen.

Die Corona-Pandemie machte in diesem Jahr alles anders und das traditionelle Adventsfenster konnte nicht wie gewohnt stattfinden. Doch davon ließ sich die Jugendfeuerwehr bzw. Feuerwehr Blatzheim nicht entmutigen, sondern beteiligte sich am digitalen Adventsfenster in Blatzheim.

Schnell war ein Weihnachtsbaum organisiert, der vor dem Feuerwehrhaus aufgestellt wurde. Die Jugendfeuerwehr Blatzheim hatte daraufhin die KiTas und die Schule sowie alle Blatzheimer Kinder dazu eingeladen, in den Tagen vor der Öffnung des Adventsfensters, Dekorationen für den Weihnachtsbaum selber zu basteln und Corona-konform in einer Kiste vor dem Feuerwehrhaus zu platzieren. Durch die Betreuer der Jugendfeuerwehr wurde dann der Baum geschmückt und das Adventsfenster digital über die Blatzheimer Homepage “Blatzheim-online” feierlich eröffnet.

Am Abend hatten dann alle Blatzheimerinnen und Blatzheimer Gelegenheit mit der eigenen Familie bei einem Spaziergang am Feuerwehrhaus vorbei zuschauen – natürlich unter den geltenden Corona Schutzmaßnahmen – und das Adventsfenster der Jugendfeuerwehr und Feuerwehr Blatzheim zu bestaunen. „Kontaktlos“ konnte auch das ein oder andere Bild mit der Familie vor dem geschmückten Löschfahrzeug gemacht werden.

Unser Einsatz. Ihre Feuerwehr.