05.02.2021 – Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B264 / B477 zwischen Blatzheim und Golzheim

05.02.2021 – Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B264 / B477 zwischen Blatzheim und Golzheim

Die Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen wurde in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall auf die B264 zwischen Blatzheim und Golzheim alarmiert.

Ein aus Richtung Düren kommender Kleintransporter fuhr aus noch unbekannter Ursache über die Mittelinsel eines Kreisverkehres, kam danach von der Fahrbahn ab und blieb schließlich nach mehreren Metern in einem Feld stehen.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch zwei Personen im Fahrzeug. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen. Der leicht verletzte Beifahrer war ebenfalls nicht eingeklemmt und konnte das Fahrzeug mit Unterstützung des Rettungsdienstes verlassen. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Patient mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren der Löschzug Blatzheim, die hauptamtliche Wache, der B-Dienst der Feuerwehr Kerpen sowie ein Rettungswagen und der Notarzt der Kolpingstadt Kerpen. Unter der Leitung von Brandoberinspektor David Dohmen waren insgesamt 20 Einsatzkräfte vor Ort.