04.04.2020 – Digitale Ausbildung in Zeiten des Coronavirus

04.04.2020 – Digitale Ausbildung in Zeiten des Coronavirus

Die Jugendfeuerwehr Sindorf führt seit dieser Woche wieder eine Ausbildung mit ihren Kindern und Jugendlichen durch – wegen des Coronavirus natürlich nur in digitaler Form.

Als sog. “Webinar” wurde als erster Unterricht das Thema “Gefahren der Einsatzstelle” digital gemeinsam besprochen. Natürlich können bei Webinaren nur theoretische Aspekte besprochen werden. Jedoch dienen diese dann später für die praktische Ausbildung, sobald wieder reguläre Übungsdienste durchgeführt werden können.

Die digitale Ausbildung kam bei den Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Sindorf so gut an, dass die Jugendwarte dem Wunsch der Kinder gerne nachkommen und die Webinare auch in den Osterferien durchführen.

Derzeit erfolgen durch die Leitung der Feuerwehr Kerpen Bestrebungen, dass gesamtstädtisch für alle Jugendfeuerwehren sowie auch die Einheiten der aktiven Wehr die Möglichkeit geschaffen wird, Ausbildungsdienste in Form von Webinaren durchzuführen.

Unser Einsatz. Ihre Feuerwehr.