01.11.2020 – Vielen Dank für dein tolles Bild, lieber Elias!

01.11.2020 – Vielen Dank für dein tolles Bild, lieber Elias!

Rettungsdiensteinsätze, bei denen Kinder beteiligt sind, gehen auch bei uns als Einsatzkräften von Feuerwehr und Rettungsdienst nicht spurlos vorüber.

Daher ist es für uns immer schön zu erfahren, wenn im Nachhinein alles glimpflich ausgegangen ist und unsere kleinen Patienten wieder wohlauf sind.

Der kleine Elias, 4 Jahre, aus Kerpen-Brüggen brauchte Anfang Oktober die Hilfe unseres Rettungsdienstes. In den Abendstunden musste die Mutter von Elias den Notruf wählen und den Rettungsdienst alarmieren. Binnen weniger Minuten waren bereits die beiden Kollegen Manuel und Jonas mit dem in Brüggen stationierten Rettungswagen zur Stelle. Sie halfen, zusammen mit dem aus Erftstadt alarmierten Notarzt, dem kleinen Elias.

Diese Tage erreichte uns ein besonders schönes Feedback von Elias. In einer Karte schreibt er uns, dass es ihm wieder gut geht. Dazu erhielten wir ein tolles selbst gemaltes Bild. Wirklich Klasse!

Lieber Elias, vielen Dank für deine Dankeskarte und dein tolles Bild! Wir alle, besonders aber die beiden Kollegen Manuel und Jonas, freuen sich, dass es dir wieder gut geht.

Wir wünschen dir alles Gute.

Deine Feuerwehr Kerpen