01.10.2020 – Wir suchen: Ärztliche Leiterin/ Ärztlichen Leiter für unseren notärztlichen Standort Kerpen

01.10.2020 – Wir suchen: Ärztliche Leiterin/ Ärztlichen Leiter für unseren notärztlichen Standort Kerpen

Die Kolpingstadt Kerpen sucht für die hauptamtliche Feuerwehr mit rund 140 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ärztliche Leiterin/Ärztlichen Leiter (m/w/d) für den notärztlichen Standort Kerpen dauerhaft in Vollzeit.

Unter anderem erwartet Sie:

– Durchführung der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Akuterkrankungen und Verletzungen im Rahmen des notärztlichen Einsatzes im Rettungsdienst auf dem Notarzteinsatzfahrzeug der Kolpingstadt Kerpen

– Fach- und Sachaufsicht für den Notarztstandort Kerpen

– Mitwirkung als Leitende Notärztin bzw. Leitender Notarzt beim Träger des Rettungsdienstes im Einvernehmen mit dem Rhein-Erft-Kreis

– Aus- und Fortbildung im Rettungsdienst

Wir bieten Ihnen unter anderem:

– Tätigkeit an einer modern ausgestatteten Feuer- und Rettungswache mit zwei Außenstandorten und mit aktueller Medizin- und Fahrzeugtechnik

– Eine angemessene, der Qualifikation und dem Stellenprofil angepasste, Vergütung entsprechend EG III TV-Ärzte/VKA

– Der Einsatz erfolgt in der 40-Stundenwoche in der Regel tagsüber in 12-Stunden Schichten im Einsatzdienst mit regelmäßigen Anteilen im Verwaltungsdienst

– Breites Aufgabenspektrum mit hoher Entfaltungsmöglichkeit

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Homepage unter: www.feuerwehr-kerpen.de/stellenausschreibungen

Sind Sie interessiert?

Dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 23.10.2020 wie folgt ein:

– digital per E-Mail an feuerwehr@stadt-kerpen.de

– per Brief an folgende Anschrift:

Kolpingstadt Kerpen
Abteilung 13.1
Sindorfer Str. 26
50171 Kerpen

Weitere Informationen zur inhaltlichen Ausgestaltung der Stelle können bei Herrn Oliver Greven unter der Telefonnummer 02237/9240-110 oder per E-Mail oliver.greven@stadt-kerpen.de erfragt werden.

Unser Einsatz. Ihre Feuerwehr.