01.10.2018 – Mehrere Fahrzeuge bei Brand zerstört

01.10.2018 – Mehrere Fahrzeuge bei Brand zerstört

Vergangene Nacht sind bei einem Brand in Horrem mehrere Fahrzeuge zerstört worden.

Aus noch ungeklärter Ursache ist auf einem Betriebsgelände in Kerpen-Horrem vergangene Nacht ein Feuer ausgebrochen. Drei PKW wurden dabei komplett zerstört. Ein Lieferwagen wurde stark beschädigt.

Einsatzkräfte aus den Einheiten Horrem und Götzenkirchen sowie der hauptamtlichen Wache wurden gegen 23:55 Uhr alarmiert. Durch die Feuerwehr wurden mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Fahrzeuge konnte verhindert werden.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde Schaum zur Brandbekämpfung eingesetzt. Nachdem alle Glutnester abgelöscht waren, rückten die Einsatzkräfte wieder ein. Insgesamt waren 15 Einsatzkräfte vor Ort.